20.03.2019

Aus Munichtime wird die Watchtime Düsseldorf Show

Ulm/Wien. Die EBNER MEDIA GROUP und Rudolf Kreuzberger, Gründer von Munichtime und Viennatime, arbeiten nach Jahren der Medienpartnerschaft jetzt noch enger zusammen. Die Munichtime, in ihrer bisherigen Form, ist ein faszinierender und erfolgreicher Event, der im deutschen Markt nach wie vor einzigartig für Endkunden ist. Die Entwicklung der beiden letzten Jahre hat aber auch aufgezeigt, dass eine Weiterentwicklung des bewährten Konzepts notwendig ist. Deshalb haben sich die Ebner Uhrenmedien entschlossen, selbst eine Uhren-Ausstellung als Nachfolge der Munichtime unter eigener Regie durchzuführen und so weiterhin die unverzichtbare Existenz einer Uhren-Großveranstaltung für Endkunden in Deutschland zu sichern. Getreu ihrer Mission, mit immer mehr Menschen die Leidenschaft für hochwertige Uhren zu teilen.

Vorbild dafür ist die sehr erfolgreiche WatchTime New York Show des EBNER MEDIA GROUP Tochterunternehmens Ebner Publishing International in New York, die aufgrund des großen Erfolgs an der US-Ostküste diesen Mai auch erstmalig an der Westküste der USA in Los Angeles stattfinden wird. Als Watchtime Düsseldorf Show folgen die Ebner Uhrenmedien dem bereits gegenüber Rudolf Kreuzberger vielfach geäußerten Wunsch, auch in einer anderen deutschen Stadt eine große Uhren-Ausstellung stattfinden zu lassen. Das Rheinland steht für einen hoch-kaufkräftigen Ballungsraum, der ein ausgeprägtes Interesse an hochwertigen Uhren hat. Dies ist nicht zuletzt durch die Heatmap von Watchtime.net belegt, die eine seit Jahren überdurchschnittliche und intensive Nutzung der Website-Inhalte durch Uhren-Aficionados aus dieser Region nachweist.

Den Kontakt zu Uhrenmarken und die Organisation sowie Durchführung der Veranstaltung legen die Ebner Uhrenmedien in die bewährten Hände von Rudolf Kreuzberger und werden gemeinsam mit ihm ein frisches und modernes Konzept für die Watchtime Düsseldorf Show realisieren. Der Event findet vom 25.10. – 27.10.19 in den Rheinterrassen Düsseldorf statt.
Damit ist sichergestellt, dass sowohl für Aussteller als auch Endkunden ein spannender und erfolgreicher Event realisiert wird.

Weitere Informationen zur Watchtime Düsseldorf Show finden Sie hier: show.watchtime.net

 

Kontakt:

Jens Gerlach
Group Publisher Uhrenmedien
Ebner Media Group GmbH & Co. KG
Karlstraße 3
89073 Ulm
gerlach@ebnermedia.de

www.watchtime.net

Rudolf Kreuzberger
Rudolf Kreuzberger Werbeagentur GmbH
Jörgerstraße 52/29-31
1170 Wien
rudolf.kreuzberger@viennatime.at

 

Über die Ebner Uhrenmedien:


Die Ebner Uhrenmedien sind heute national und international der führende Special-Interest-Publisher für hochwertige mechanische Uhren. Egal ob als gedruckte Information, über Websites und Blogs im Internet, mobil über verschiedene Apps oder im persönlichen Kontakt bei Veranstaltungen. Allein im deutschsprachigen Raum werden rund 19.000 Magazine pro Ausgabe an Endkunden verkauft, besuchen etwa 180.000 Websitebesucher im Monat unsere deutschsprachigen Onlineangebote, haben ca. 42.000 Menschen den Newsletter abonniert. Zusätzlich werden bei Events und Leserreisen bisher etwa 300 Uhren-Aficionados im Jahr persönlich begrüßt. Vor über 25 Jahren begannen die Ebner Uhrenmedien, den Wiederaufstieg der mechanischen Uhr bei Endkunden zu begleiten und mitzugestalten. Was mit der Herausgabe des Coffee Table Books, der Uhren-Edition, begann, ist heute ein nahezu jeden Medienkanal bespielender und internationaler Publisher. So gelingt es, spiegelbildlich zu den Käufern hochwertiger Uhren, verschiedene soziale Schichten und Altersgruppen potenzieller Uhrenkäufer zu adressieren. Die Mission der Ebner Uhrenmedien ist es, im permanenten Austausch mit Uhrenmarken und Endkunden die Faszination und Leidenschaft für hoch- und höchstwertige Uhren mit immer mehr Menschen zu teilen.

 

Über Rudolf Kreuzberger:

Mit Gründung der Viennatime im Jahr 2001 kreierte Rudolf Kreuzberger eine völlig neue Endkunden-Präsentationsplattform für die Uhrenindustrie. Die Publikumsausstellung lockte jedes Jahr an die 10.000 Besucher an. Niemals zuvor konnte man die aktuellsten Uhrenmodelle der gesamten Richemont-, Swatch Group- und LVMH- Marken unter einem Dach erleben, nicht einmal in der Schweiz. 2009 exportierte er das Erfolgskonzept auch nach Deutschland. Die Munichtime im Hotel Bayerischer Hof war 10 Jahre lang die mit Abstand bedeutendste Uhrenschau in Deutschland. In diesen 18 Jahren hat Rudolf Kreuzberger ein Team von Messe-Profis um sich herum aufgebaut, dem es immer wieder gelungen ist, Besuchern wie auch Ausstellern einen reibungslosen Verlauf und eine sehr persönliche, fast familiäre Betreuung zu bieten, die in dieser Form wohl einzigartig war.